weather-image

Gratis Kindergarten, teurere Krippen, 600 000 Euro vom Land

BAD MÜNDER. Große Veränderungen stehen bei den Kindertagesstätten in Bad Münder zum 1. August an: Zum einen wird die Sprachförderung wieder in den Kitas durchgeführt, wofür der Landkreis nun Geld erhält. Zum anderen hat das Land Niedersachsen beitragsfreie Kindergärten beschlossen.

Gegen eine Mitarbeiterin eines Kindergartens der Region gibt es schwere Vorwürfe. Foto: dpa

Autor:

Johanna Lindermann und Dorothee Balzereit


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt