×

Geld für Windenergie und Photovoltaik: SPD möchte Bürgerstiftung

Windkraft? Gerne, aber bitte nicht vor meiner Haustür. Photovoltaik? Toll, aber bitte nicht auf dem Dach gleich gegenüber. Die Erneuerbaren Energien kämpfen noch mit einem Akzeptanzproblem, aber das müsse sich ändern, stellt die heimische SPD fest. Und regt eine Diskussion darüber an, wie Einnahmen der Stadt aus dem Betrieb von Anlagen im Stadtgebiet so verwendet werden können, dass sie dem Gemeinwesen zugute kommen und zusätzlich für Akzeptanz sorgen.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren...
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt