weather-image
17°

Ein Frischling wird Bürgerkönig von Hachmühlen

HACHMÜHLEN. Teilerzehn von 246,4 auf 50 Metern Entfernung auf die Kleinkaliber-Scheibe – damit holte sich Sebastian Grabarits den Titel Bürgerschützenkönig von Hachmühlen.
Der 24-Jährige selbst war völlig überrumpelt von seinem Triumph, zumal er noch nie am Bürgerschießen teilgenommen hatte.

Sebastian Grabarits, der neue Bürgerkönig, mit der besten Schützin, Jutta Bertram. Foto: honig

Autor

Gerhard Honig Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt