×

Eigene Autos für Bad Münders Feuerwehrchefs: Stadt hält an umstrittenen Plänen fest

Die Ankündigung der Verwaltung, die Kosten für die Anschaffung von drei Kommandowagen für die Feuerwehr im Haushalt berücksichtigen zu wollen, hatte im März in der Politik hohe Wellen geschlagen. Bislang nutzen der Stadtbrandmeister und seine beiden Stellvertreter ihre privaten Fahrzeuge auch für Einsatzfahrten, doch die Frage, ob die Sicherheit in diesem Bereich noch erhöht werden kann, lässt die Verwaltung vorsorgen.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt