×

DRK-Kita-Laternenumzug lässt Südfeld erstrahlen

BAD MÜNDER. Wie erwartet groß war die Beteiligung am Laternenumzug der DRK-Kindergärten auch in diesem Jahr. Hunderte von Kinder versammelten sich nun am Freitagabend in Begleitung ihrer Eltern, um am Marsch durch das Südfeld der Kernstadt teilzunehmen. Auch viele Teilnehmer aus den Ortsteilen waren dabei.

Autor

Gert Mensing Reporter

Der Feuerwehr-Musikzug Bakede-Eimbeckhausen marschierte unter der Leitung von Thomas Wickler nicht voran, sondern mischte sich mitten in die Kinderschar.

Drumherum sicherten die Kräfte des Deutschen Roten Kreuzes den Umzug durch viele Ehrenamtliche ab und sorgten auch mit Blaulicht dafür, dass die Straßen frei blieben und so der Marsch Richtung Süntel und dann über die Bürgermeister-Graf-Straße zurück problemlos ablief.

Ziel war der Martin-Schmidt-Kindergarten am Melkerweg, wo nach dem Umzug für eine kleine Stärkung für die Laternengänger und ihre Begleitung gesorgt war.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt