×
Sanierung der Hamelbrücke hat begonnen

Die Baustelle im Herzen der Stadt

Bad Münder (jhr). Klaus-Dieter Roos lässt wieder die Funken fliegen – wenn es um Schweißarbeiten in sensiblen Bereichen wie Hochdruck-Gasleitungen geht, ist der Mann aus Auetal gefragt. Und sensibel ist der Bereich, in dem Roos gestern beschäftigt war, auch aus anderem Grund: Gearbeitet wurde im Bereich der Hamelbrücke an der nördlichen Bahnhofstraße. Die Straße, gerne als zentrale Verkehrsader der Stadt bezeichnet, ist seit Anfang der Woche voll gesperrt und soll es auch noch längere Zeit bleiben. Erst im Herbst, so die vorsichtige Prognose der zuständigen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln, wird der Verkehr wieder störungsfrei in diesem Teil der Kreisstraße 72 fließen können.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Das könnte Sie auch interessieren...
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt