×

Corona: Keine Neuinfektion im Landkreis

BAD MÜNDER/LANDKREIS. Im Landkreis Hameln-Pyrmont gab es am Donnerstag im Vergleich zu Mittwoch keine bestätigte Neuinfektion. Weiterhin sind 154 Fälle bekannt und sechs Personen akut erkrankt, davon eine Person aus Bad Münder. Wie am Vortag gibt es zudem vier aktuelle Erkrankungen in Coppenbrügge und eine in Hameln.

In einer Klinik im Kreis wird weiterhin keiner der Infizierten stationär behandelt.

Veränderungen gibt es aber bei den Personen in angeordneter häuslicher Quarantäne: Nach 22 am Mittwoch waren am Donnerstag 21 Menschen im Landkreis in Quarantäne, davon nach wie vor drei in Bad Münder.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt