×

Corona: Inzidenz im Landkreis bleibt bei 74,0

BAD MÜNDER/HAMELN. 206 Menschen im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell mit SARS-CoV-2 infiziert. 32 Erkrankte (-4) werden stationär behandelt. Seit Mittwoch gab es 22 neue Infektionen und 13 weitere Genesungen. Zwei weitere Menschen sind verstorben. Die Inzidenz im Landkreis bleibt mit 74,0 auf dem Stand des Vortags.

Nach Angaben des Landkreises handelt es sich um einen 79-jährigen und einen 72-jährigen Hamelner; beide seien vermutlich an ihren Vorerkrankungen verstorben, „wobei ein Zusammenhang mit ihren COVID-19-Infektionen nicht ausgeschlossen werden kann“. Damit erhöht sich die Zahl der Verstorbenen in Hameln-Pyrmont auf 75.

In Bad Münder sind aktuell 18 Menschen infiziert (-1) und 20 (-6) in häuslicher Quarantäne.

Aktuelles und Hintergründe rund um die Coronakrise unter www.ndz.de/corona.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt