weather-image
22°

„Blycolin“ übernimmt Betrieb von Dreyer – und will wachsen

BAD MÜNDER. „Ich erwarte, dass 2019 mindestens zwei Grundstücke veräußert werden. Da stoßen wir dann an unsere Grenzen.“ Das sagte Bürgermeister Hartmut Büttner Anfang des Jahres über das Gewerbegebiet Rahlmühler Straße. Einer dieser Verkäufe steht nun bevor.

Der vielleicht außergewöhnlichste Auftrag der Firmengeschichte: Zur WM 2006 kümmerten sich Dreyer-Mitarbeiter in Bad Münder um die Wäsche der französischen Nationalelf. Foto: Archiv/Jhr
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt