weather-image
27°

Bleibt Bad Münder Kurort?

BAD MÜNDER. Nicht nur ein Mensch oder eine Maschine, sondern auch eine Stadt muss sich mal einer Prüfung unterziehen – im Fall von Bad Münder geschieht das alle zehn Jahre. Zuletzt wurde 2009 entschieden, dass die Gemeinde den Zusatz „Ort mit Heilquellen-Kurbetrieb“ behalten darf – im Herbst wird darüber neu befunden.

Tief einatmen: Feine Sole-Tröpfchen rinnen über den Schwarzdorn – die Aerosole sind gut für die Atemwege. Foto: Rathmann
lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt