×

Bad Münder: Hund hetzt Reh – Jäger muss es erlösen

HACHMÜHLEN. Schon des Öfteren hat Jagdpächter Günther Hönes aus Hachmühlen Hundebesitzer darum gebeten, ihre Tiere, wenn diese nicht auf Rufe reagieren, an die Leine zu nehmen. Trotzdem ist es nun passiert: Ein Hund hat bei Hachmühlen vor wenigen Tagen ein Reh so schwer verletzt, dass Hönes es erlösen musste.

lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren...
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt