×

Bad Münder als Glas-Zentrum? Dem großen Ziel wieder ein Stück näher

BAD MÜNDER. Ihr Wert, ihre Bedeutung erschließt sich nicht auf den ersten Blick: Historische Gebrauchsgläser waren zu ihrer Zeit Alltagsgegenstände, Transport- und Aufbewahrungsmittel für Heilwasser, Wein, Parfum. Sie wurden genutzt, bis sie zerbrachen. Heute haben diese historischen Gläser sehr wohl eine große Bedeutung – sie sind wichtige Zeugnisse aus den vergangenen Jahrhunderten, stehen für eine Zeit, in der Gebrauchsgläser aus der Region Süntel ein wichtiges Industriegut waren.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

Jetzt bestellen und 100€ Barprämie sichern!*

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt