×
Lohn- und Gehaltszahlungen weiterhin gesichert / Erste Kündigungen noch im August erwartet

Awo GSD: Insolvenzverfahren eröffnet

Bad Münder. Die Insolvenzverfahren über das Vermögen der Awo Gesundheitsdienste gGmbH (Awo GSD) und der Gesundheitsdienste Präventions- und Rehabilitationsgesellschaft mbH (GSD PR) sind wie erwartet eröffnet worden. Die Geschäftsführung informierte die Mitarbeiter in Bad Münder jetzt über diesen Schritt. Noch unklar ist allerdings, wie es beim beabsichtigten Verkauf des Gesamtunternehmens weitergehen wird.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt