×
Montag beginnen die Fräsarbeiten an der Landesstraße 421 / Behörde: Baumaßnahme liegt weiterhin im Zeitplan

Autofahrer werden unruhig: „Tut sich da überhaupt was?“

Bad Münder/Springe (jhr). Sandra Loch, Knut Eisener, und Robert Hinsmann kennen sich nicht, doch ihr Ärger zielt in eine Richtung: Sie leiden – wie viele andere – seit rund drei Wochen unter der Sperrung einer Straße – und erkennen keinen Baufortschritt. „Es ist schon ein starkes Stück, wenn man mit diesem doch großen Umweg von Bad Münder nach Springe über Hachmühlen leben muss. Was mich aber richtig nervt ist, dass sich auf der L 421 nichts tut“, klagt Loch. Eisener geht es ähnlich: „Es ist abgesperrt, doch man sieht keine Maschinen, keine Arbeiter. Das kann doch bei einer so wichtigen Straße nicht sein.“ Hinsmann fragt: „Tut sich da überhaupt was?“

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt