weather-image
21°
Gefühlvoll und ausdrucksstark: Kammermusik mit Andrej Bielow und Hinrich Alpers

Ausnahme-Musiker verzaubern im Schaafstall

Egestorf. Der Bogen scheint in wildesten Formationen über die Guarneri zu fliegen, und man mag nicht glauben, welche Ausdruckstiefe die wunderbaren Töne haben, die Andrej Bielow dabei seiner Violine entlockt. Dazu die Klavierbegleitung von Hinrich Alpers, die für sich gesehen, in vielen Passagen einfach atemberaubend beeindruckend daherkommt. Trotz ihrer Klasse nicht in den Vordergrund drängend, sondern mit der Gelassenheit um das Wissen seines ganzen Könnens von Alpers einfach brillant gespielt. Das war Kammermusik von Weltniveau im Egestorfer Schaafstall.

270_008_4093143_lkbm201_21.jpg

Autor:

Andrea Gerstenberger


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt