×
Fast 13 000 afrikanische Buntbarsche schwimmen in Aquarien an der Eimbeckhäuser Fritz-Hahne-Straße

Aus Eimbeckhausen in die ganze Welt

Eimbeckhausen (st). Über 30 Jahre ist es her, dass sich Tobias Schmidt mit dem Aquarium-Virus angesteckt hat – bei seinem Vater. Mittlerweile hat der heute 39-Jährige sein Hobby zum Beruf gemacht. Er verkauft Zierfische – allerdings nicht irgendwelche Zierfische: Cichliden, afrikanische Buntbarsche. Seine Fische kommen ausschließlich aus zwei Seen in Ostafrika, seine Kunden dagegen aus der ganzen Welt.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt