Planungsausschuss diskutiert Maststall-Problem / Mehrheit für Veränderungssperre

Arzt sieht Gefahr für Notarzt-Standort

Bad Münder (jhr). Mit dieser Schilderung hat die Diskussion um die Mastställe in Nettelrede und Eimbeckhausen eine neue Dimension erreicht: Schlimmstenfalls, so Dr. Jürgen Borghardt, Leitender Arzt an der Deister-Süntel-Klinik, müsse damit gerechnet werden, dass das Krankenhaus geschlossen wird und damit auch der bisherige Notarzt-Standort entfällt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt