×
Naturschutzbund, Heimatbund und Stadt wollen mit Experten urwüchsige Naturschönheiten erhalten

99 grüne Riesen: Bäume ins Blickfeld rücken

Bad Münder (st). Früher haben die Menschen sie einmal geschätzt, sie gehegt und gepflegt und ihnen sogar Namen gegeben – heutzutage stehen sie oft nur im Weg und sind auch aus dem Landschaftsbild Bad Münders fast verschwunden: die knorrigen, urwüchsigen Baumriesen. Der Naturschutzbund im Sünteltal, die mündersche Ortsgruppe des niedersächsischen Heimatbundes und die Stadt wollen jetzt im Rahmen eines Projektes noch existierende und potenzielle zukünftige Charakterbäume schützen. Das Unterfangen, für das bereits Experten ihre Unterstützung zugesagt haben, soll den Namen „99 grüne Riesen“ tragen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt