×

9 Euro pro Quadratmeter

Bad Münder. Es klingt wie ein Gewinn für alle Parteien: Weil die ehemalige Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule mehr Platz bietet, als die Grundschule Bad Münder braucht, werden einige Räume Drittnutzern überlassen. Der Ortsrat berät in seiner nächsten Sitzung am kommenden Montag über die Nutzungsverträge, die die Stadt mit den gemeinnützigen Einrichtungen abschließen möchte. Außerdem sollen die Mitglieder der Verlagerung der Stadtbücherei von der Wallstraße 3 in die ehemalige HWK zustimmen.

Autor:

MIra Colic
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt