×
Lkw-Fahrer kommt in Nienstedt wegen Unachtsamkeit von der Straße ab / Firmenchef muss für Bergung sorgen

40-Tonner kippt auf die Seite – Fahrer bleibt unverletzt

Nienstedt (lil). Ein 40-Tonner ist gestern Morgen gegen 9.20 Uhr auf der Strecke von Nienstedt nach Eimbeckhausen auf die Seite gekippt. „Der Fahrer ist aufgrund von Unachtsamkeit rechts von der Straße abgekommen“, erklärt Hauptkommissar Thomas Markwirth von der Polizei Bad Münder.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Das könnte Sie auch interessieren...
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt