×

24-Jähriger stirbt nach Unfall

Hasperde/Unsen. Ein schwerer Verkehrsunfall, der sich Freitagabend bei Hasperde ereignete, hat ein Todesopfer gefordert. Noch in der gleichen Nacht ist ein 24-jähriger Hamelner in einer Klinik in Hannover an den schweren Verletzungen gestorben, die er sich bei dem Unfall zugezogen hatte. Zuvor wurde der Mann noch vom nachtflugtauglichen Rettungshubschrauber „Christoph Niedersachsen“ nach Hannover geflogen, nachdem ihn ein Großaufgebot an Rettungskräften aus dem zerstörten Fahrzeug befreit und erstversorgt hatte.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt