×
Feuerwehr im Einsatz

UPDATE: Großer Flächenbrand bei Hessisch Oldendorf / Feuer unter Kontrolle

Zwischen Hemeringen und Heßlingen ist es zu einem großem Flächenbrand auf einem Feld gekommen. Die Feuerwehr bemühte sich, das Feuer einzudämmen und zu löschen. Eine große Rauchsäule erstreckte sich über dem Feld.

Anzeige

Die Landesstraße 433 war wegen des Brandes gesperrt.

Die Kooperative Regionalleitstelle Weserbergland hat eine Warnung herausgegeben und darum gebeten, das betroffene Gebiet zu meiden. Die Rauchwolke ziehe von Hemeringen südöstlich Richtung Hameln. Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

UPDATE 16.50 Uhr: Mittlerweile ist das Feuer unter Kontrolle. Nach ersten Informationen rollte die Feuerwalze in alle Richtungen und zerstörte so schätzungsweise 50.000 Quadratmeter Feld.

12 Bilder
Flächenbrand an der Landesstraße 433. Foto: MW
Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt