×
Oberbürgermeister schickt Protest-Brief an Real-Geschäftsführung

Griese: Schließung von Real in Hameln ist „ein Schlag ins Gesicht“

HAMELN. Oberbürgermeister Claudio Griese (CDU) protestiert in einem Schreiben an die Real-Zentrale in Düsseldorf gegen die Pläne, die Filiale in Hameln zu schließen. Mit „großer Bestürzung“ habe er die Nachricht des Konzerns aufgenommen, heißt es in Grieses Brief an die Geschäftsführung.

Thomas Thimm

Autor

Thomas Thimm Stv. Chefredakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt