×
Massenhaft Auffrischungsimpfungen stehen bevor

„Boostern“ ohne Impfzentrum – Land verteidigt die Schließung

HAMELN-PYRMONT. Die Corona-Inzidenz steigt in die Höhe, Tausende Menschen im Landkreis benötigen eine erneute Impfung. Die Situation in diesem Spätherbst erinnert an jene zu Beginn des Jahres, als ebenfalls die Älteren Schlange standen, um den schützenden Piks gegen Covid-19 zu erhalten.

Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt