×
Polizei fahndet mit Hubschrauber / Hitzestrahlung entzündet Baumkronen

10. Feuer in diesem Monat: Schon wieder riesige Flammen im Osterwald

OSTERWALD. In Osterwald hat es schon wieder gebrannt - seit dem 3. Juli ist es bereits das 10. Feuer, das mit einem Großaufgebot an Löschkräften bekämpft werden musste.

Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite
Anzeige

Acht Feuer sind nach Angaben der Polizei auf vorsätzliche Brandstiftung zurückzuführen. Am Mittwochnachmittag stand die große Grillhütte im Wald bei Osterwald lichterloh in Flammen. Die Hitze war so groß, dass sich in 15 Metern Höhe Äste großer Bäume entzündeten. Alle Bäume, die rund um die Hütte stehen, vertrockneten oder fingen Feuer. Offenbar schließt die Polizei auch in diesem Fall eine Brandstiftung nicht aus. Sie fahndet mit Streifenwagen aus zwei Landkreisen nach verdächtigen Personen und hat einen Polizeihubschrauber aufsteigen lassen.

Am frühen Montagmorgen war ein Haus in Osterwald niedergebrannt, zudem hatte es mehrere vermutete Brandstiftungen im Wald gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt