×
Thomas Godoj und Foxville am 14. Juni im Musikzentrum

Musikalischer Doppel-Whopper vom Feinsten

Wie ein Fels in der Brandung stand die „Godojanische Flotte“ hinter Thomas Godoj, als er mit 62 Prozent der Zuschauerstimmen am 17. Mai 2008 zum neuen Casting-Sieger von „Deutschland sucht den Superstar“ gekürt wurde.

Anzeige

Das Eintagsfliegen-Image blieb ihm erspart, denn was Godoj im Laufe der Jahre nach seinem DSDS-Sieg alles musikalisch auf den Weg gebracht hat, kann sich aber sehen und natürlich hören lassen. So trat er unter anderem am 29. Mai 2010 im Vorprogramm des WM-Boxkampfes zwischen Vitali Klitschko und Albert Sosnowski in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen auf. Er präsentierte dort erstmals seinen WM-Song „Hand aufs Herz“.

Doch Godoj nimmt nicht nur, sondern gibt auch – so beteiligt er sich an mehreren gemeinnützigen Projekten. So initiierte der Künstler, der mittlerweile Botschafter der Kindernothilfe ist, auch das Crossover-Konzert zusammen mit der Neuen Philharmonie Westfalen am 28. Januar 2010. Der Kindernothilfe Duisburg konnte ein Scheck über knapp 42 500 Euro überreicht werden.

Das könnte Sie auch interessieren...

Der Echo-prämierte Sänger veröffentlichte am 20. April 2012 sein aktuelles Livealbum „Live ausm Pott“, das von 0 auf 17 in die deutschen Charts einstieg. Die neue Single „Männer sind so“ wurde am 22. März 2013 veröffentlicht.

Einen Mix aus alternativem Rocksound und eingängigen Melodien - das ist der Sound von Foxville. Die fünf Lübecker mischen verschiedenste Einflüsse und kreieren so knackige Pop-Rock-Songs, die von druckvollen Syntheziser-Sounds geprägt sind. Die Band gründete sich im Juni 2009 und veröffentlichte Anfang des Jahres ihre EP „Fill The Blank“.

Musikzentrum Hannover, 14. Juni, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt