×
Australian Bee Gees Show am 4. April im Aegi

Keiner covert ihre Songs besser

Mit sechs aufeinanderfolgenden Nummer-1-Singles, 16 Grammy-Nominierungen, sieben Grammys und mehr als 200 Millionen verkauften Platten gehören die Bee Gees bis dato zu den fünf erfolgreichsten Schallplattenkünstlern aller Zeiten.

Anzeige

…Bereits die ersten vier Bee-Gees-Alben enthielten mit „1941 New York Mining Desaster“, „Massachussetts“, „To Love Somebody“, „Holiday“, „I Started A Joke“ und „How Can You Mend A Broken Heart“ eine Vielzahl von Hits.

1977 initiierte das „Sunday Night Fever“-Album den weltweiten Discotrend, wurde der bis dahin bestverkaufte Soundtrack und machte mit Nummer-1-Hits wie „Stayin‘ Alive“, „Night Fever“ und „How Deep Is Your Love“ Maurice, Barry und Robin Gibb zur erfolgreichsten Popgruppe der Welt.

Das könnte Sie auch interessieren...

1998 feierten die Bee Gees ihr 30-jähriges Jubiläum mit einer Welttournee und einer Greatest-Hits-CD. Viel zu früh verstarben Maurice (12. Januar 2003) und Robin (20. Mai 2012) – Barry Gibb wohnt seit 30 Jahren in Miami.

Seit fast 20 Jahren gelten die „AUSTRALIAN BEE GEES“ in vielen Teilen der Welt als die beste Tribute-Band der legendären Bee Gees, erwecken mit ihrer authentischen Show alle Klassiker der Australier zu neuem Leben.

Theater am Aegi, 4. April, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt