×
Frida Gold am 18. Dezember im Musikzentrum

Eine Frontfrau mit Charisma

Anzeige

Frida Gold steht musikalisch für extrovertierten und gleichzeitig aufrichtigen Pop. Das musikalische Aushängeschild des Quartetts ist und bleibt die charismatische Frontfrau Alina Süggeler. Gleich die erste Single der Ruhrpott-Kombo „Zeig mir wie du tanzt“ (2010) konnte sich in den deutschen und österreichischen Charts platzieren. Am 15. April 2011 wurde das Album „Juwel“ veröffentlicht– mit der vierten Single-Auskopplung „Unsere Liebe ist aus Gold“ nahm die Band für ihr Heimatland Nordrhein-Westfalen am 29. September 2011 am Bundesvision Song Contest in Köln teil und belegte den siebten Platz. Für das zweite Album „Liebe ist meine Religion“ heimste die Band zwei Echo-Nominierungen ein und erreichte die Spitze der deutschen Charts.

Musikzentrum in Hannover, 18. Dezember, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/7891

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt