×
Cäthe am 24. Februar im Lux

Eine facettenreiche Künstlerin

Für Ina Müller ist sie „die beste Sängerin Deutschlands“, Bryan Adams heuerte sie als Support für seine Tour an – als die Scorpions im September 2013 auf den Berg Lycabettus in Athen kletterten, um ihr „MTV-Unplugged-Album“ aufzunehmen, schnürte auch Cäthe ihre Wanderstiefel und performte mit Klaus Meine den Titel „In Trance“.

Bereits am 30. September 2011 erschien ihr erstes Album „Ich muss gar nichts“, das auf Platz 56 der deutschen Charts einstieg – mit ihrem zweiten Longplayer „Verschollenes Tier“ untermauerte sie ihren Erfolg und wurde am 24. Mai 2012 mit dem deutschen Autorenpreis der GEMA in der Kategorie „Rock“ ausgezeichnet. 2013 ist sie Preisträgerin des Fred-Jay-Preises für deutschsprachige Liedtexter.

Die gebürtige Staßfurterin gehört zu einer der vielseitigsten Frauen im deutschen Musikgeschäft – präsentiert sich auf ihren Platten mal rockig, mal sinnlich, mal melancholisch. Im Oktober 2015 erschien ihr drittes Album „Vagabund“, das im legendären Hamburger Hafenklang-Studio komplett live eingespielt wurde. Zwischen Caravans, Lagerfeuer und Zelten konnten bereits viele Menschen im Vorfeld zahlreiche Album-Kostproben unter freiem Himmel und in einzigartiger Atmosphäre auf Cäthes Campingplatz-Tour genießen.

Lux Hannover, 24.Februar, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt