weather-image
16°
Wingenfelder und Jamie-Lee begeistern am ersten Tag des Maschseefestes

Die Partymeile ist eröffnet

Hannover. Wingenfelder rockte die Löwenbastion auf der NDR-Kultbühne, während Jamie-Lee am Nordufer auf der Maschseebühne mit ihrer Performance für Kreisch-Alarm unter den Fans sorgte. Ehre, wem Ehre gebührt, denn ohne Zweifel gehörten die beiden Acts zu den Auftakt-Highlights des 31. Maschseefestes. Das wurde bereits um 18 Uhr durch Hans Nolte (Chef der HVG), Oliver Roggisch (Teammanager der Handball-Nationalmannschaft) sowie Oberbürgermeister Stefan Schostok eröffnet. Letzterer war es auch, der das obligatorische blaue Band, begleitet vom süßen Lächeln der Meerjungfrau Katrin Felton, durchtrennte.

270_0900_7520_Maschseefest_kai_und_thorsten.jpg

Autor:

von Lars Andersen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt