×

Zustand des alten Krankenhauses in Springe: Unmut über Klinikum-GmbH wächst

Der Unmut über das Klinikum Region Hannover (KRH) wächst in Springe – es geht darum, dass sich das Unternehmen nicht um Sanierung und Verkauf des ehemaligen Krankenhauses kümmere. Das KRH profitiere vom angestrebten Umbau in eine Flüchtlingsunterkunft, ohne bereit zu sein, einen Eigenanteil zu leisten.

marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt