×

Ministerwoche im Bürgermeisterwahlkampf

BAD MÜNDER. Ministerwoche in Bad Münder – der Bürgermeisterwahlkampf nimmt Fahrt auf.

Anzeige

Nachdem die SPD bereits eine Veranstaltung mit Olaf Lies, Minister für Umwelt, Energie, Wohnen und Klimaschutz, und Kandidat Hartmut Büttner im Kornhus (Donnerstag, 10. Oktober, 17.30 Uhr) angekündigt hat, präsentiert die CDU zur Unterstützung von Kandidat Dirk Barkowski bereits am Dienstag um 14.45 Uhr im Hotel Terrassen Café am Kurpark ihren Gast: Der niedersächsische Finanzminister Reinhold Hilbers folgt der Einladung Barkowskis und will mit ihm über Themen sprechen, die der CDU-Bewerber in vielen Einzelgesprächen mit Münderanern aufgenommen hat. Dazu gehören unsaubere Grünanlagen in der Stadt, „gefühlt sind alle Städte und Gemeinden um uns herum deutlich aktiver“, sagt Stadtverbandschef Hans-Ulrich Siegmund. „Wir nehmen für uns den Status einer Kurstadt in Anspruch, betonen auch immer wieder wie wichtig dieser für uns ist, können oder wollen es uns aber nicht leisten, solche wichtigen Einrichtungen dafür zu pflegen“, sagt er. Alle aktuellen Bemühungen dies zu verbessern, würden mit der Begründung abgewiesen, dass Bad Münder keine Mittel habe, hier mehr zu leisten. CDU-Kandidat Dirk Barkowski will mit dem Finanzminister Fragen erörtern, wie auch unter den Bedingungen des Zukunftsvertrages Fördermittel gebunden werden können, wichtige Investitionen angeschoben und die Infrastruktur modernisiert werden kann.

Die CDU will Bürgern bei der Veranstaltung mit Reinhold Hilbers die Möglichkeit geben, sowohl dem Finanzminister als auch dem Kandidaten Fragen zu stellen. „Wir freuen uns auf viele Besucher“, sagt Siegmund – bittet aufgrund begrenzter Platzzahl aber um Anmeldung per Mail unter hans-ulrich.siegmund@t-online.de oder unter
0174/1516793.jhr

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt