weather-image
15°

Zwei Führerscheine beschlagnahmt

SPRINGE/ELDAGSEN. Die Polizei Springe musste am Wochenende gleich mehrmals ausrücken.

Foto: Archiv

Am Sonnabend, 3. März, um 15.35 Uhr, fiel in Springe, Völksener Straße, ein Suzuki eines 58-jährigen Mannes aus Springe einer Funkstreife durch Fahrauffälligkeiten auf. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe zur Feststellung des Blutalkoholwertes veranlasst. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt.

Am Sonntag, 4. März, um 1.50 Uhr, wurde in Springe am Steinberg, ein Audi kontrolliert. Bei der 33-jährigen Fahrerin aus Springe stellten die Beamten fest, dass sie Alkohol getrunken hatte. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe zur Feststellung des Blutalkoholwertes veranlasst. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt.

In der Zeit zwischen Sonnabend, 3. März, 21.15 Uhr, und Sonntag, 4. März, 1.45 Uhr, wurden in Eldagsen in der Baringstraße, an drei geparkten Autos jeweils ein Außenspiegel abgetreten. Zeugen, die Hinweise zu diesen Sachbeschädigungen geben können, werden gebeten,

sich unter 05041-94290 mit der Polizei in Springe in Verbindung zu setzen.

Weiterführende Artikel
    Kommentare