weather-image

Zwei Einbrüche am Wochenende

Zwei Hauseinbrüche verzeichnete die Springer Polizei - beide am Sonnabend.

Foto: dpa

In Gestorf an der Niedersachsenstraße schlugen die Täter am Sonnabend zwischen 15.45 und 17.45 Uhr zu. Sie hebelten an einem Einfamilienwohnhaus ein rückwärtiges Fenster auf und durchsuchten Teile des Hauses. Weil sie vermutlich durch zurückkehrende Bewohner gestört wurden, ergriffen sie ohne Beute die Flucht.

Zwischen 13.30 und 21 Uhr erwischte es Hausbesitzer an der Wachlange und Völksen. Hier hebelten die Täter die rückwärtige Terrassentür einer Doppelhaushälfte auf, durchwühlten das Haus und entkamen mit Schmuck.

Zeugen und Hinweisgeber werdeb gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Springe unter der Rufnummer 05041-94290 oder der Polizeistation Bennigsen unter 05045-6958 in Verbindung zu setzen.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt