weather-image
23°

Zwei Diebstähle am Wochenende in Springe

SPRINGE. Am Freitagabend, 22. März, zwischen 20.40 und 21.30 Uhr, wurde von einem Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes im Bereich „Osttangente“ in Springe ein Ladendiebstahl bemerkt und der Polizei gemeldet.

Polizei (12)

Eine Mitarbeiterin eines Dienstleisters des betreffenden Marktes (weiblich, 34 Jahre, -ungarisch-, Anwohnerin eines Springer Ortsteils) hatte diverse Lebensmittel und Gegenstände des täglichen Bedarfs entwendet. Das Diebesgut konnte aufgefunden werden und wurde im Markt ausgehändigt. Die Höhe des Warenwertes ist nicht bekannt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

 Am Sonnabend, 23. März, gegen 15.45 Uhr, wurde durch die Eigentümer eines Kleingartens im Bereich „Osttangente“ ein Einbruch in deren Gartenlaube mitgeteilt. Durch bislang unbekannte Täter wurde die Eingangstür aufgehebelt. Aus dem Objekt sei eine Heckenschere (Benzinsäge, Einhell) entwendet worden. Der Tatzeitraum liege zwischen dem 3. und 23. März.

Hinweise nehmen die Polizei Springe (05041/94290) oder die Polizei in Bennigsen (05045/6958) entgegen.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt