weather-image
16°

Wohnungseinbrüche in Springe: Diebe klauen Geld und Schmuck

SPRINGE. Am Nachmittag des 6. Januars wurden der Polizei in Springe gleich drei Einbruchdiebstähle gemeldet.

Foto: Archiv

In der Schützenstraße in Eldagsen kletterten die noch unbekannten Täter über einen Zaun und gelangten so an die Rückseite eines Wohnhauses. Nach Aufhebeln eines Fensters durchsuchten die Täter mehrere Räume. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Die Tatzeit lag zwischen 11.15 und 18.30 Uhr.

Zu einem weiteren Einbruch kam es in der Erlenstraße in Bennigsen: Dort wurde ein rückwärtiges Fenster zum Wohnzimmer in der Zeit zwischen 14.30 bis 19.30 Uhr aufgehebelt. Die Einbrecher klauten Bargeld.

Nach Aufhebeln einer Terrassentür in der „Kleinen Gasse“ in Lüdersen gelangten Einbrecher zudem in ein Einfamilienhaus zwischen 16 bis 22 Uhr. Dort wurde Schmuck entwendet.

Die Polizei geht davon aus, dass die Straftaten von derselben Tätergruppe verübt worden sind. Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei in Springe unter 05041/94290 entgegen.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare