×

Vegetationsbrandbekämpfung: Feuerwehr übt in Beber

BAD MÜNDER. 20 Teilnehmer aus elf Ortsfeuerwehren haben sich am Wochenende am Feuerwehrhaus in Bad Münder getroffen, um sich von den Ausbildern Oliver Niemeyer, Thorsten Böllert und Frank Lange auf den neusten Stand in Sachen Vegetationsbrandbekämpfung bringen zu lassen, berichtet Feuerwehrsprecher Marko Klose.

Nach der Theorie am Sonnabend und einer kurzen Mittagspause ging es dann für die Teilnehmer mit den Einsatzfahrzeugen in Richtung Beber. Dort hatte Familie Kinast ein abgeerntetes Feld für die praktische Ausbildung zur Verfügung gestellt und vorbereitet.

So konnten die Ehrenamtlichen das Gelernte unter den wachsamen Augen der Einsatzkräfte des Tanklöschfahrzeugs Eimbeckhausen direkt umsetzen und so auch gleich praktische Erfahrungen sammeln, so Klose.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt