weather-image

Unwetter: Viele Einsätze, zwei Feuerwehrleute verletzt

Das Unwetter in der Nacht zum Mittwoch hat auch die heimischen Feuerwehren beschäftigt. In Springe war vor allem Völksen betroffen, zwei Feuerwehrleute wurden leicht verletzt.

Foto: Feuerwehr Springe


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt