×

Unfall in Springe: Motorradfahrer verletzt

Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag in Springe ist ein Motorradfahrer verletzt worden.

Anzeige

Nach Polizeiangaben war gegen 17 Uhr ein Toyota mit dem BMW-Motorrad zusammengestoßen. Der Motorradfahrer war demnach aus der Fünfhausenstraße gekommen und wollte geradeaus über die Schienen in die Jägerallee fahren. Die Toyotafahrerin kam aus der Industriestraße und habe dem Mann die Vorfahrt genommen.

Ins Krankenhaus gebracht

Der Fahrer des Motorrads erlitt bei dem Unfall leichte Kopfverletzungen; er wurde ins Krankenhaus nach Gehrden gebracht. Am frühen Abend war der Bahnübergang immer noch für Autofahrer und Fußgänger voll gesperrt. Wer die Schienen überqueren wollte, musste  auf die Unterführungen Ellernstraße und Osttangente ausweichen. Auch der Busverkehr war betroffen. Laut Polizei sollte die Sperrung im Laufe des Abends aufgehoben werden.

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt