weather-image
19°

Unfall in Eimbeckhausen: Mofa-Fahrer im Krankenhaus

EIMBECKHAUSEN. Am Mittwochmittag ist in Eimbeckhausen ein Mofa-Fahrer mit einem Pkw kollidiert. Der Unfall ereignete sich auf der Nordfeldstraße, als der Mofa-Fahrer gegen 13.45 Uhr nach links in Richtung Sportplatz abbiegen wollte.

270_0900_61061_Blaulicht_Polizei.jpg
dittrich

Autor

Benedikt Dittrich Redakteur zur Autorenseite

Zu der Kollision kam es laut Polizei, weil der 46-jährige Autofahrer auf Höhe des Fußgängerüberwegs zum Überholen angesetzt hatte. Zeitgleich bog der Mofa-Fahrer ab, übersah dabei aber das Auto auf gleicher Höhe. Der 58-jährige Eimbeckhäuser fiel vom Mofa, verletzte sich und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare