weather-image
10°

Unfall in Eimbeckhausen

BAD MÜNDER. Am frühen Samstagmorgen kam es in Eimbeckhausen zu einem Verkehrsunfall.

Autor

Saskia Helmbrecht Volontärin zur Autorenseite

Ein auf der Hauptstraße fahrender ortsansässiger Autofahrer prallte auf einen in einer Parkbucht abgestellten Ford Fiesta. Der 20-jährige Eimbeckhäuser zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Da zunächst von einer Rauchentwicklung an einem der Fahrzeuge die Rede war, wurde auch die Feuerwehr Eimbeckhausen alarmiert. Diese stellte vor Ort den Brandschutz sicher und sicherte die Einsatzstelle ab, brauchte dann aber nur noch die Polizei bei den Aufräumarbeiten zu Unterstützen. Nach etwa einer Stunde war die Fahrbahn wieder frei und für die Helfer war der Einsatz beendet.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare