weather-image

THW Springe ist noch im Moorbrand-Einsatz

SPRINGE/MEPPEN. Noch immer sind Ehrenamtliche des Technischen Hilfswerks aus Springe bei dem Moorbrand in Meppen im Einsatz. Am Montag sind laut der Katastrophenschutzorganisation zwei Kraftfahrer aus Springe nach Meppen gefahren. Und am Dienstag wurden die Helfer ausgewechselt.

270_0900_109787_csm_LogM_Meppen_2_7763bc4fcd.jpg

Der Logistikführer für den Bereich der Materialerhaltung wurde getauscht. Zudem fand ein Kraftfahrerwechsel statt. Seit Beginn des Einsatzes sind dauerhaft mehrere Helfer aus Springe in Meppen. Und auch vor Ort befassen sich die heimischen Helfer mit dem Brand: In der THW-Unterkunft in der Straße In der Wanne planen die Führungskräfte den Helfertausch und die Einsatzzeit und organisieren spontane Anforderungen.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt