weather-image

Taxi genommen, Rechnung geprellt

BAD MÜNDER/HANNOVER. Er hatte sich in ein Taxi gesetzt und von der Landeshauptstadt nach Bad Münder bringen lassen – gezahlt hat er aber nicht: Laut Angaben der Polizei ist ein Unbekannter in Hannover in der Kurt-Schumacher-Straße in ein Taxi eingestiegen und hat mit dem Fahrer einen Preis für eine Fahrt ausgehandelt.

270_0900_118498_polizei_symbolbild_dpa.jpg

Die Fahrt beendete er am Freitagmorgen gehen vier Uhr aber unerwartet im Kurpark von Bad Münder, ohne zu zahlen. Laut Angaben der Ermittler sprang der Mann nahe der Hannoverschen Straße einfach aus dem Wagen. Der Fahrer blieb auf den Kosten sitzen und erstatte Anzeige bei der Polizei. Die Ermittlungen laufen.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt