weather-image
12°

Tausende Euro Schaden: Wald-Ausstattung beschädigt

Beim Rangieren mit einem Lkw hat ein Unbekannter erheblichen Schaden am Süntelrand südwestlich der Kernstadt angerichtet-

Foto: Polizei

Im Zeitraum zwischen Montag, 14. Januar, 11 Uhr, und Dienstag, 15. Januar, 17.45 Uhr, wurde laut Polizei am Waldrand an der Süntelstraße / An der Ziegelei (Abzweig Forstweg Richtung Klein Süntel/Flegessen) durch ein unbekanntes Fahrzeug eine hölzerne Überdachung mit Wanderkarte sowie eine Sitzbank und ein Abfallbehälter des Kur- und Verkehrsvereins Bad Münder umgedrückt bzw. weggeschoben und dadurch erheblich beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt mehrere tausend Euro.

Der unbekannte Verursacher, der an dieser Stelle wendete, rangierte oder zurücksetzte, fuhr davon, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Nach Spurenlage wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen Lkw gehandelt haben müsste. Hinweise nimmt die Polizei Bad Münder unter der Tel. 05042/9331-0 entgegen.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt