weather-image
19°

Sturm "Xavier" über Springe und Bad Münder: S-Bahnen fahren nicht

Sturmtief Xavier fegt über Springe und Bad Münder: Der S-Bahn-Verkehr ist bis zum Donnerstagabend eingestellt, Feuerwehren waren den Tag über im Einsatz.

Sturm2
er Bahnverkehr im Norden ist komplett eingestellt worden - auch die S-Bahn-Hannover fährt demnach vorerst nicht.  Laut Bahn könnte es bis Freitagfrüh dauern, bis alles wieder rollt. Am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr liefen noch Erkundungsfahrten auf den Strecken. Die Üstra in Hannover ist auf einzelnen Linien wieder aktiv.

Die Feuerwehren waren seit dem Mittag im Einsatz. Unter anderem lag ein Ast auf der Straße zwischen Bennigsen und Lüdersen. Am Nachmittag behinderte ein Ast den Verkehr auf der Bundesstraße 217 bei Völksen sowie an der Kreisstraße 214 in Völksen Richtung Eldagsen. An der Asternstraße in Springe kappte die Feuerwehr einen Baum, der auf einem Privatgrundstück umzustürzen drohte. Schwere Sturmböen fegen am Donnerstagnachmittag auch durch die Ortschaft Bennigsen. Dabei knickten gegen 14.30 Uhr vier Äste einer Weide, die im Vorgarten eines Grundstücks an der Einmündung Hauptstraße Ecke an der Zuckerfabrik steht ab und stürzten auf den Gehweg. Ein Funkstreifenwagen der gegenüberliegenden Polizeistation Bennigsen sicherte den Baum ab, bis die alarmierte Ortsfeuerwehr Bennigsen eintraf. Die angerückten sechs Einsatzkräfte benutzten eine Motorsäge und sägten das abgeknickte Geäst am Baum ab. 

Wegen des Unwetters hatte das Wisentgehege Springe am Donnerstag geschlossen. 

Auf der Bundesstraße 442 bei Bad Münder wurde durch einen schweren Ast ein Fahrzeug beschädigt. Gegen 13.20 Uhr wurde die Polizei deswegen alarmiert, die mit Unterstützung der Ortsfeuerwehr Bad Münder die Fahrbahn wieder räumte. In Nienstedt fiel um 15 Uhr ein dicker Ast auf die Ludwig-Schlepper-Straße und behinderte den Verkehr.
1
DSC_7291
  • Das Sturmtief hat auch in Springe und Bad Münder Spuren hinterlassen. Weil der Bahnverkehr eingestellt wurde, strandeten zahlreiche Pendler am Bahnhof.
1
DSC_7294
  • Das Sturmtief hat auch in Springe und Bad Münder Spuren hinterlassen. Weil der Bahnverkehr eingestellt wurde, strandeten zahlreiche Pendler am Bahnhof.
1
DSC_7307
  • Das Sturmtief hat auch in Springe und Bad Münder Spuren hinterlassen. Weil der Bahnverkehr eingestellt wurde, strandeten zahlreiche Pendler am Bahnhof.
1
270_0008_8059746_bahnhofsturm
  • Das Sturmtief hat auch in Springe und Bad Münder Spuren hinterlassen. Weil der Bahnverkehr eingestellt wurde, strandeten zahlreiche Pendler am Bahnhof.
1
270_0008_8059747_sturm
  • Das Sturmtief hat auch in Springe und Bad Münder Spuren hinterlassen. Weil der Bahnverkehr eingestellt wurde, strandeten zahlreiche Pendler am Bahnhof.
1
Sturm
  • Das Sturmtief hat auch in Springe und Bad Münder Spuren hinterlassen. Weil der Bahnverkehr eingestellt wurde, strandeten zahlreiche Pendler am Bahnhof.
1
Orkan Bennigsen Baum 05102017 (12)
  • Das Sturmtief hat auch in Springe und Bad Münder Spuren hinterlassen. Weil der Bahnverkehr eingestellt wurde, strandeten zahlreiche Pendler am Bahnhof.
1
Orkan Bennigsen Baum 05102017 (14)
  • Das Sturmtief hat auch in Springe und Bad Münder Spuren hinterlassen. Weil der Bahnverkehr eingestellt wurde, strandeten zahlreiche Pendler am Bahnhof.
1
Orkan Bennigsen Baum 05102017 (04)
  • Das Sturmtief hat auch in Springe und Bad Münder Spuren hinterlassen. Weil der Bahnverkehr eingestellt wurde, strandeten zahlreiche Pendler am Bahnhof.
1
Orkan Bennigsen Baum 05102017 (05)
  • Das Sturmtief hat auch in Springe und Bad Münder Spuren hinterlassen. Weil der Bahnverkehr eingestellt wurde, strandeten zahlreiche Pendler am Bahnhof.
1
Orkan Bennigsen Baum 05102017 (06)
  • Das Sturmtief hat auch in Springe und Bad Münder Spuren hinterlassen. Weil der Bahnverkehr eingestellt wurde, strandeten zahlreiche Pendler am Bahnhof.
DSC_7291
DSC_7294
DSC_7307
270_0008_8059746_bahnhofsturm
270_0008_8059747_sturm
Sturm
Orkan Bennigsen Baum 05102017 (12)
Orkan Bennigsen Baum 05102017 (14)
Orkan Bennigsen Baum 05102017 (04)
Orkan Bennigsen Baum 05102017 (05)
Orkan Bennigsen Baum 05102017 (06)
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare