weather-image

Sperrung der B 217  aufgehoben

BAD MÜNDER/SPRINGE. Nachdem am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 217 zwischen Hachmühlen und Altenhagen I ein Sattelzug verunglückt ist, war duie Straße  in Richtung Hameln ab dem Abzweig nach Bad Münder (L 421) gesperrt. Auch in Richtung Springe kam es zu Verzögerungen.

Die B 217 zwischen Altenhagen I und Hachmühlen ist derzeit aufgrund von Schlamm und Wasser unpassierbar. Foto: Polizei


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt