weather-image

Roller geht in Flammen auf

BAD MÜNDER. Eben noch getankt – und wenige Minuten später stand ein Münderaner Dienstag um 10.20 Uhr vor seinem brennenden Motorroller.

Nicht mehr zu retten – der Roller wird komplett zerstört. Foto: Klose

Autofahrer hatten ihn auf der Angerstraße auf das starke Qualmen seines Rollers aufmerksam gemacht – er entdeckte Flammen, schob den Roller noch auf einen Parkstreifen, konnte dann aber nur noch zusehen, wie das Fahrzeug komplett in Flammen aufging.

Die von Passanten alarmierte Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen anrückte, löschte den Brand mit Wasser und Schaum und sicherte Gullys gegen einsickerndes Wasser-Öl-Gemisch. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus.jhr



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt