weather-image

Rauch bei Wilkhahn – Feuerwehr rückt an

EIMBECKHAUSEN. Bange Momente für die Beschäftigten des Möbelherstellers Wilkhahn am Donnerstagmittag: Um 11.20 Uhr löste die Brandmeldeanlage aus – die Mitarbeiter verließen die Gebäude: Da viele dabei Rauch entdeckten, lag die Vermutung eines Brandes nahe.

Trupps unter Atemschutz bereiten sich auf einen möglichen Einsatz im Gebäude vor. Foto: Mensing

Autor

Gert Mensing Reporter


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt