×

Polizei nimmt zwei Sprayer fest

Die Polizei nahm am frühen Sonnabendmorgen zwei junge Männer vorläufig fest, die eine Mauer sowie eine Hausfassade in der Straße Unter den Schanzen mit Sprühfarbe beschmiert hatten. Ob ein Zusammenhang zu den Schmierereien am Einkaufskomplex Fünfhausenstraße (wir berichteten) besteht, ist noch unklar.

SPRINGE. Dank eines aufmerksamen Zeugen nahm die Polizei am frühen Sonnabendmorgen zwei junge Männer vorläufig fest, die eine Mauer sowie eine Hausfassade in der Straße Unter den Schanzen mit Sprühfarbe beschmiert hatten. Die Beamten leiteten eine Nahbereichsfahndung ein und trafen die 24- und 22-jährigen Männer an einer Bushaltestelle am Ebersberg an, die sie zwischenzeitlich ebenfalls „verschönert“ hatten. Gegen die beiden wurden Strafermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Neben einer möglichen Geldstrafe müssen die Beschuldigten mit zivilrechtlichen Forderungen für die Reinigung der beschmierten Wände rechnen. Die Männer wurden nach der Vernehmung wieder entlassen. Ob ein Zusammenhang zu den Schmierereien am Einkaufskomplex an der Fünfhausenstraße in der Nacht zu Freitag (wir berichteten) besteht, ist laut Polizei unklar. „Wir ermitteln in alle Richtungen“, sagte ein Sprecher auf Anfrage. Hinweise, die zur Aufklärung dieser oder weiteweiterer Taten führen können, können, nimmt die Polizei Springe unter 05041/94290 entgegen.jab




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt