weather-image

Polizei nimmt Ladendieb fest

ELDAGSEN. Am Freitag ist der Polizei im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle in Bezug auf Einbruchdiebstahl ein Ermittlungserfolg gelungen. Beamte hatten einen verdächtigen Golf im Bereich des Einkaufsmarktes „Am Pfingstanger“ kontrolliert.

270_0900_115649_polizei_symbolbild_dpa.jpg

Bei dem 41-jährigen Fahrzeugführer aus Rumänien fanden sie Diebesgut am Körper und im Wagen, das er im Markt geklaut hatte. Auch Einbruchswerkzeug hatte er dabei. Gegen ihn wurde ein Verfahren eingeleitet. Der Mann wurde zur Sicherung des Strafverfahrens der Dienststelle zugeführt, dort wurde eine Sicherheitsleistung erhoben. Das bedeutet, dass er Geld zahlen musste, um die Kosten für das Verfahren gegen ihn zu bezahlen. Außerdem machten die Beamten Fotos von ihm und nahmen Fingerabdrücke. Das Verfahren läuft nun. Der Beschuldigte wurde anschließend entlassen. Der Beifahrer, 24 Jahre, männlich, rumänischer Staatsangehöriger, wurde nach einer intensiven Personenkontrolle entlassen.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt